"Liebe Augsburgerinnen und Augsburger,
liebe Freundinnen und Freunde des Sommers in der Stadt!
Endlich! Augsburg macht sich auf in einen strahlenden Sommer, der uns in diesem Jahr ganz besonders wertvoll erscheinen dürfte. Mit Ihnen allen gemeinsam blicke ich voller Zuversicht auf die vielen verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen, die 2021 beim „Augsburger Stadtsommer“ für Lebensfreude und Geselligkeit stehen. Unsere Sehnsucht nach Open-Air-Konzerten, Sommertheater, Straßenkunst, nach Kultur und Kulinarik, Spiel und Sport kann man fast mit Händen greifen. Wir können es kaum erwarten, dass an den beliebten Plätzen in der Innenstadt, an den bewährten Augsburger Kulturorten und den traditionsreichen Treffpunkten wieder öffentliches Leben einkehrt und Begegnungen wieder möglich werden.
Die Aussicht auf den „Augsburger Stadtsommer“ nährt die Vorfreude auf eine lang vermisste, tolle Atmosphäre und heitere Eindrücke, die uns im Alltag beflügeln.
Ich danke allen, die den „Augsburger Stadtsommer“ initiiert und ihn organisiert haben und die jetzt dafür Sorge tragen, dass wir uns mit Besonnenheit und Rücksicht aufeinander sicher und wohl zugleich fühlen können."

Eva Weber, Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg

"Kurzurlaub in der eigenen Stadt, Menschen treffen, einen Café im Freien genießen, endlich wieder Kultur erleben. Der „Augsburger Stadtsommer“ ist ein Statement für die Stadt. Ich hoffe, dass das Sommer in Augsburg die Stadt selbst, aber auch die Menschen, die in Augsburg und der Region leben, bereichert. Und wie wichtig es für eine Stadt ist, dieses Lebensgefühl nicht nur zu fördern, sondern auch zu zeigen. Der Augsburger Stadtsommer 2021 – den haben wir uns verdient!"
Ekkehard Schmölz, Leiter Augsburg Marketing