Die Sehnsucht nach den Museen ist groß: Tausende Besucher strömen seit der Wiedereröffnung in die Häuser der Kunstsammlungen und Museen. Anziehungspunkt sind nicht nur die Daueraustellungen, die bis Ende September kostenfrei im Augsburger Stadtsommer besucht werden können, sondern auch die Sonderausstellungen wie „Um angemessene Kleidung wird gebeten“ im Schaezlerpalais (bis 1. August) oder „Blue Planet“ im H2 – Museum für Gegenwartskunst im Glaspalast (bis 26. September). Am besten reserviert man seinen Termin online.
Ein weiterer Service sind erweiterte Öffnungszeiten bis 20 Uhr von Donnerstag bis Samstag im Schaezlerpalais und im Maximilianmuseum. Alle Infos hier.