25 Bands - 13 Termine

Vom 16. Juli bis 21. August könnt ihr bei Sommer am Kiez wieder so richtig abrocken. Und weil diese außergewöhnlichen Zeiten innovative Lösungen brauchen, zieht das Festival in diesem Jahr ausnahmsweise auf das Gaswerkgelände in Oberhausen.

In den insgesamt sieben Wochen ist für jeden Musikliebhaber etwas dabei - von Punk, über Rock bis hin zu Electro Pop und Reggae. Mit von der Partie sind die Hochkaräter Eisbrecher, die Berliner Elektropop-Ikonen Grossstadtgeflüster, die Folk-Band Versengold, die Rostocker Punkband Dritte Wahl, Reggae Star Anthony B und viele weitere Top-Acts!

Das Programm und weitere Informationen findet ihr hier.