1.7.2021: Sommerklänge I – Belcanto
Gioachino Rossini und Vincenzo Bellini gehören zu den wichtigsten Vertretern des Belcanto, der Stilistik des 19. Jahrhunderts, die sich ganz dem Schönklang des Gesangs verschrieben hatte. Mit wunderschönen, eingängigen Melodien und mitreißenden Koloraturen gestalten die Sänger:innen des Opernensembles mit Highlights aus den Opern »I Capuleti e i Monteccchi«, »L'italiana in Algeri« und »La Cenerentola« im Rahmen der After-Work-Konzerte »Sommerklänge« auf dem Kunstrasen einen heiteren und kurzweiligen Abend.

Tickets kaufen

8.7.2021: Sommerklänge II – Slawische Klänge
Die Liebe und teilweise auch persönliche Verbundenheit der Sänger:innen des Opernensembles des Staatstheater Augsburg kommt bei diesem musikalischen Ausflug nach Russland und in seine Nachbarländer zum Ausdruck. Neben einem Best-of aus Pjotr I. Tschaikowskys »Eugen Onegin« geben die Sänger:innen im Rahmen dieses After-Work-Konzerts auf dem Kunstrasen mit einem abwechslungsreichen, klanggewaltigen und bewegenden Programm Einblicke in die Vielfältigkeit der slawischen Musik.

Tickets kaufen

22.7.2021: Sommerklänge III – Sprache der Liebe
Wir können nicht nur Oper, lautet der Leitspruch für dieses sommerlich heitere Programm und eine musikalische Reise um die Welt. Mit Chansons, Musical-Songs und Operettenhits unterhalten Sänger:innen des Opernensembles des Staatstheater Augsburg bei einem After-Work-Konzert auf dem Kunstrasen und läuten mit Klängen, die von Lieben und Sehnsucht erzählen eine laue Sommernacht ein.

Tickets kaufen