„Viel zu lange mussten die Augsburgerinnen und Augsburger, bedingt durch die Corona-Pandemie, auf Konzerte und Kulturveranstaltungen verzichten. Umso mehr freut es uns, dass der Augsburger Stadtsommer dieses Jahr auf unser Gaswerksgelände zieht und diesen einzigartigen Ort der Industriegeschichte weiter belebt. Live-Musik, Sommer und Gaswerk – das passt einfach!“
Alfred Müllner, Geschäftsführer Stadtwerke Augsburg

Der Gaswerksommer unter dem Motto #augsburgbewegt ist nur der Auftakt eines bunten Veranstaltungsreigens im Augsburger Stadtsommer. Endlich können wir wieder einen Teil des reichen kulturellen und sportlichen Angebots unserer Stadt wahrnehmen. Danach haben sich viele Bürgerinnen und Bürger in den letzten Monaten gesehnt.“
Jürgen K. Enninger, Referent für Kultur, Welterbe und Sport